Hier gibt’s Hilfreiches für ZeichnerInnen und IllustratorInnen aus den Tiefen des www – vorsortiert von illuskills.

In Memoriam Michael Sporn

Der Blog ist ein reiches Archiv mit der Kunst, Animation, Arbeit und einigen Gedanken der Mitarbeiter der Animationsstudions Michael Sporn Animation Inc.

michael sporn

Michael Sporn war einer der Giganten der New Yorker Animations-Community. Von 1980 bis zu seinem frühen Tod im vergangenen Jahr produzierte das Michael Sporn Atelier viele gefeierte TV-Specials, die meisten von ihnen in New York.
Die Seite hat einen Umfangreiche Blogroll rund um Animation. Reinschauen lohnt sich!

www.michaelspornanimation.com/splog


Ein kurzer Kurs in Portrait- und Produktfotografie

Dennis P. Curttin zeigt animiert und leicht verständlich klassische Studiolicht-Lösungen. Dieser Kurs für FotografInnen ist auch für IllustratorInnen höchst hilfreich.

fotolicht

www.shortcourses.com


Farblehre geht immer

Ein bisschen klassische Farblehre, anybody? Auf der Website der Bauhaus Universität Weimar gibt's die gute alte Itten-Farblehre detailscharf erklärt und gut zusammengefasst.

farblehre

www.uni-weimar.de/medien/wiki/Farbe


Inspiration für die Palette deiner nächsten Illustration

„Movies in Colors“ ist eine Website mit Film-Standbildern und ihre entsprechenden Farbpaletten. Movies in Colors versteht sich als ein Werkzeug zur Förderung des Lernens und der Inspiration und wird täglich aktualisiert.

movies in color

moviesincolor.com


1000 Filmstills aus Hitchcock -Filmen

"1000 Frames von Hitchcock" ist ein Versuch, jede der 52 verfügbaren großen Hitchcock Filme auf nur 1000 Bildern reduzieren.

Das Ziel des Projektes ist es, eine Bibliothek von Bildern, die verwendet werden können, um Blog-Posts zu veranschaulichen, Web-Artikel und Rezensionen zu usw. erstellen

1000frames hitchcock

1000_Frames_of_Hitchcock